Montag, 18. Januar 2010

Eine Karte für den Herren


Ziemlich zeitlos und für einen Herren gedacht. Bei Männern, vor allem bei älteren ist das ein bisschen schwer, auf der einen Seite nicht zu verspielt, auf der anderen aber auch nicht zu ernst. Aber ich denke, diese Karte ist gut mittendrin.

Klappkarte nach einer Anleitung von www.bastelbienchen.degebastelt.

Verwendete Materialien: Fotokarton kürbis, Paperback von Basic grey, Flowers, Brads, Stempel mittig von Inkandinko und die Schnörkel rechts und links von einem Posiesprüchestempel.


1 Kommentar:

  1. die karte ist ja suuuper schön geworden!!! wahnsinn!!!

    glg, bianca

    AntwortenLöschen