Montag, 8. März 2010

Kleines Notizbüchlein


Hallo liebe Blogleser!

Nachdem ich ja schon seit Weihnachten eine BIA besitze, habe ich mich gestern mal ein bisschen "versucht". Verwendet habe ich Papiere von Magnolia und BasicGrey (bitter-sweat) und meinen noch neuen Stempel von JustRite. Grundsätzlich habe ich das System der BIA verstanden, aber so schwupp-di-wupp geht das noch gar nicht. Also üben, üben, üben!
Vielleicht gefällts Euch ja auch und vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo,
    hach ja, schmacht.
    So einen BIA hätte ichh auch gerne.
    Dein Buch sieht sehr schön aus.
    Besonders deine Bänderdeko gefällt mir.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz wundervolles Buch ist da bei dir entstanden, gefällt mir sehr,sehr gut. Eine wirklich ausgezeichnete Gestaltung und wunderschöne Faben!

    Ich möchte meine BIA nicht mehr hergeben, sie ist ein ganz tolles Maschinchen,ich habe meine schon länger und ich muß auch jedesmal wieder überlegen, wie kommen jetzt die Seiten da rein.....also nicht verzweifelen!

    Einen ganz lieben Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Vroni,
    ein ganz bezauberndes Büchlein ist Dir da gelungen.Man sieht das Du es mit viel Liebe gestaltet hast,es passt alles so harmonisch und geshcmackvoll zusammen.Klasse!

    Wünsche Dir einen schönen sonnigen Tag.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen